• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Jürgen Reents: Neuer stellvertretender Schulleiter am Herbartgymnasium

26.01.2021

Jürgen Reents (49) wird zum 1. Februar neuer stellvertretender Schulleiter am Herbartgymnasium.

Die Stelle war im Schuljahr 2020/2021 zunächst vakant, weil Annika Neesen als ehemalige Stellvertreterin des Schulleiters Günter Tillmann dessen Nachfolge als Leiterin des Herbartgymnasiums angetreten hatte.

Jürgen Reents, der die Fächer Mathematik, Geschichte, Informatik und Wirtschaftslehre vertritt, war zuvor über 17 Jahre lang an der Cäcilienschule tätig, seit 2013 auch als Koordinator und Mitglied der Schulleitung.

In seiner beruflichen Laufbahn konnte Reents auch Erfahrungen als Projektmanager im IT-Bereich sowie als Lehrer an einer Berufsschule sammeln. Er verfügt ferner über breite Expertise in zahlreichen Arbeitsfeldern der Schulleitung. So verantwortete er an der Cäcilienschule unter anderem die Konzeption und Realisierung der offenen Ganztagsschule, die Erstellung des Stunden- und Vertretungsplanes, die Verwaltung der Finanzen sowie die Koordination von Bauplanungen.

Zuletzt koordinierte er den Sekundarbereich I. Dieser Bereich wird – neben vielen anderen – auch Teil seines neuen Tätigkeitsfeldes am Herbartgymnasium sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter zur Wahl in Oldenburg erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jürgen Reents ist verheiratet und hat drei Kinder.BILD:


Mehr Infos unter   www.herbartgymnasium.de 

Köpfe und Karrieren im Nordwesten - Der Wirtschaftsblog

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.