• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Kammerchor thematisiert Erlösung

02.02.2010

OLDENBURG Der Kammerchor der Universität Osnabrück tritt am Sonnabend, 6. Februar, zum A-cappella-Konzert in der Lambertikirche auf. Beginn ist um 18 Uhr.

Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy, Rudolf Mauersberger, William H. Harris und Francis Poulenc stehen in diesem Semester auf dem Programm des Kammerchores. Alle Vertonungen kreisen um die Thematik der Erlösung: Pouzlencs „Timor et tremor“ und Mauersbergers Trauermotette „Wie liegt die Stadt so wüst“ zeigen den Gläubigen in tiefem Zweifel und klagender Zerrüttung, Harris doppelchörige Motette „Fair is the heaven“ scheint das schiere Gegenteil zu besingen – dem rechtschaffenen Menschen ist Gerechtigkeit zuteil geworden. In diesen Spannungsbogen fügt sich Heinrich Schütz Vertonung des 116. Psalms „Das ist mir lieb, dass der Herr mein Stimm’ und Flehen höret“ ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.