• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Elsflether Werft kurz vor Insolvenz
+++ Eilmeldung +++

Folge Der Gorch-Fock-Krise
Elsflether Werft kurz vor Insolvenz

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Kontrollen in dieser Form inakzeptabel

15.01.2019
Betrifft: „Gäste mit Tasche scheitern am Eingang“, NWZ vom 19. Dezember, Kongresshallenbesuch

Beim Besuch des Wohltätigkeitskonzertes für die Gemeinnützigen Werkstätten am 15. Dezember musste ich schon an der Außentür der Weser-Ems-Halle meine Handtasche abgeben.

Vor aller Augen wurde sie regelrecht gefilzt und der notwendige Inhalt, den alle Senioren brauchen, wie Autopapiere, Portemonnaie, zwei Brillen und dicke Handschuhe, weil draußen ein eiskalter Wind wehte, immer wieder begrapscht – bis ich mir endlich wenige Meter weiter eine Eintrittskarte kaufen durfte.

Ich finde Kontrollen gut. Aber bitte doch nicht so. Von den Höchstmaßen 30 x 20 Zentimetern wusste ich gar nichts. Zu Hause stellte ich fest, dass meine Tasche nur 5 Zentimeter zu lang und 5 Zentimeter zu hoch war. Noch einmal die Weser-Ems-Halle besuchen? Nein, danke!

Anneliese Zoll
Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.