• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Kopfschütteln über Fällungen an Bremer Heerstraße

12.03.2019
Betrifft: „Bäume müssen für Ausbau weichen“ , zu den Plänen für die Bremer Heerstraße (NWZ vom 12. Februar)

Die Bremer Heerstraße wird ausgebaut. Das ist zunächst einmal eine gute Nachricht, denn seit Jahrzehnten wurden nicht einmal minimale Sanierungsarbeiten durchgeführt, so dass die Straße in einem denkbar schlechten Zustand ist. Für geringfügig breitere Fuß- und Radwege (wenn ich korrekt addiere, wurde hier eine Verbreiterung von 2,90 auf 3,05 Meter erreicht) mussten leider 51 Bäume weichen. Es lohnt sich nicht mehr darüber zu streiten, ob das wirklich Sinn macht.

Aber musste der Kahlschlag jetzt schon sein? Die Straße wird in zwei Teilabschnitten ausgebaut, wobei der 2. Teilabschnitt vom Uhlenweg bis zum Dählmannsweg erst in ca. zwei Jahren ausgebaut wird.

Umso unverständlicher ist es, dass jetzt über die gesamte Straßenlänge sämtliche Bäume gefällt wurden. Offensichtlich war es der Stadtverwaltung nicht möglich, die Mehrkosten für einen zweiten zeitnahen Auftrag für das Fällen der Bäume im Bereich des zweiten Bauabschnitts aufzubringen. Dies ist umso verwunderlicher, da das Land Niedersachsen für den Ausbau des 650 Meter langen Gesamtbauabschnitts ca. eine Million Euro bereitstellt. Die Osternburger haben wieder spüren müssen, was sie der Stadtverwaltung wert sind.

Susanne Hullmann-Stutz
Oldenburg

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.