• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg

Szene: Kreativität schlägt Fußball-WM

07.07.2014

Oldenburg Kreativität schlägt Fußball: Zumindest war das am Freitagabend so, als zeitgleich mit dem WM-Spiel der Deutschen Nationalmannschaft kreative Köpfe in der Bauwerkhalle am Pferdemarkt zum Gedankenaustausch an einer 15 Meter langen Tafel zusammenkamen.

Der „Stammtisch der Stammtische“ war Bestandteil der Veranstaltungsreihe des Vereins Bauwerk in diesem Jahr, die unter dem Motto Freiraum steht. Rund 50 Menschen nahmen an der Tafel Platz, an der sie auf einem überdimensionalen Papiertischtuch ihre Gedanken zum Thema Freiräume notierten. Andere betätigten sich künstlerisch.

Organisatorin Katharina Semling war zum Abschluss der Aktion mit dem Ergebnis zufrieden: „Die Leute sind miteinander ins Gespräch gekommen, alte Freundschaften wurden wiederbelebt und neue Kontakte geknüpft.“ Einer der Besucher regte ein selbstorganisiertes Terminportal im Internet an – damit ließen sich Überschneidungen mit dem Fußball sicherlich verhindern.


     www.bauwerk-oldenburg.de 
Thomas Husmann Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2104
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.