• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

10 000 flanieren auf Hauptstraße

06.06.2011

OLDENBURG Wenn auf einer sonst vielbefahrenen Straße Kinder spielen, Erwachsene die Sonne genießen und dazwischen Menschen mit Nummern auf der Brust ihr Auf- oder Abwärmprogramm absolvieren, dann ist wieder Brunnenlauf. Während am Sonntag die Sportler zum elften Mal im Eversten Holz ihre Runden drehten, sperrten die Geschäftsleute der Hauptstraße zum zweiten Mal die Zufahrten für Autos, um vor ihrer Tür ein großes Fest zu feiern.

Perfektes Sommerwetter sorgte dafür, dass nach Schätzung der Veranstalter auch in diesem Jahr rund 10 000 Besucher die Gelegenheit nutzten, ohne Autoverkehr einen kleinen Einkaufsbummel zu machen. Fast alle Händler hatten geöffnet und besondere Aktionen oder Angebote vorbereitet.

Dazu kamen zahlreiche weitere Veranstalter, die das Programm ergänzten und vor allem für Kinder einiges aufgebaut hatten: Hüpfburgen, Go-Karts, Kistenklettern, Goldsuchen oder verschiedene Bastelecken sorgten beim Nachwuchs für Spaß. Für manch einen waren die Spiele auch Belohnung für die vorherige Leistung. So war die sechsjährige Jonna erst beim Schülerlauf dabei, um anschließend beim Farbdrehwurm ein kleines Kunstwerk zu erstellen.

Die erwachsenen Läufer gönnten sich derweil nach getaner Arbeit eine Bratwurst und ein kühles Getränk oder belohnten sich selbst mit schöner Aussicht: Die Fahrt in der Gondel, die ein Lastkran auf rund 60 Meter Hohe anhob, gehörte zu den beliebtesten Attraktionen des Straßenfests.

Wer einfach nur das Wetter bei guter Musik genießen wollte, der fand sich auf dem Schulhof der Hermann-Ehlers-Schule ein. Jugendbands aus dem Cadillac zeigten hier bei „Rock am Brunnen“ ihr Können.

„Alles hat geklappt“, freute sich Hans-Georg Heß, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Hauptstraße. „Sogar besser als beim vorherigen Mal. Wir haben viel aus dem letzten Fest gelernt.“

   

Patrick Buck
Redakteur
Redaktion Oldenburg
Tel:
0441 9988 2114

Weitere Nachrichten:

Hermann-Ehlers-Schule | Cadillac

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.