• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

4800 Euro für Haiti

11.02.2010

Große Hilfsbereitschaft: 4800 Euro gehen an das Bündnis „Entwicklung hilft“, das die notleidenden Menschen in Haiti unterstützt. Zustande kam die beachtliche Spende durch ein Konzert in der Forumskirche St. Peter. Die Chöre Olaika, der ESG-Chor, der Oldenburger Jugendchor, das Chorprojekt Shosholoza, Cor-a-song und der Chor Bundschuh trugen dazu bei, dass der Abend musikalisch eine hohe Qualität bot. Gut 200 Chorsänger und mehr als 500 Besucher machten das Konzert zu einem festlichen Ereignis für den guten Zweck.

Fans gratulieren

Ein Traum, den wohl jeder Werder-Fan träumt, ist für den Werder-Fan-Club Wechloy in Erfüllung gegangen: Einmal im Fußballerleben mit seinen Stars auf dem Platz zu stehen. Eine vierköpfige Abordnung der Wechloyer Werder-Fans hatte dazu anlässlich des 111. Geburtstag des SV Werder die Gelegenheit. Während die beiden jüngsten Mitglieder, Niklas Ripken und Mirko Höhl-Meier, mit eigens vom SV Werder angefertigten Fan-Club-Schildern entlang des Platzes Spalier stehen durften, liefen die beiden Vorstandsmitglieder Thorsten Daumann und Markus Siemers mit elf Werder-Fans und Riesen-Werder-Fahnen in den Mittelkreis ein, um so dem Verein zu gratulieren. Per Mertesacker, Ehrenmitglied

des Wechloyer Fanclubs, begrüßte die Oldenburger.

CMO-Mitgliedertreffen

Fast schon Tradition: Sein jährliches kulturelles Mitgliedertreffen veranstaltete am Mittwoch wieder das City Management Oldenburg. Auf dem Programm stand eine After-Work-Führung durch die Armin-Mueller-Stahl-Ausstellung im Horst-Janssen-Museum. An den Besuch anschließend gab es ein zünftiges gemeinsames Grünkohlessen im Art Cafe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.