• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Auf Kramermarkt hat’s gefunkt

20.12.2014

Krusenbusch Hermann (86 Jahre) und Irmgard Schröder (83 Jahre) haben das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit (60 Jahre) gefeiert. Geboren wurde Hermann Schröder in Edewecht; er zog 1934 mit seinen Eltern nach Krusenbusch. Seine Ehefrau stammt gebürtig aus Gremersdorf (Mecklenburg-Vorpommern) und wohnt seit 1951 in Oldenburg.

Kennengelernt hat sich das Jubelpaar im Jahre 1953 auf dem Oldenburger Kramermarkt. Geheiratet wurde 1954 in der Dreifaltigkeitskirche in Osternburg. Der gelernte Bäcker Hermann Schröder (Lehre bei der Bäckerei Schnitger in Osternburg) begann seine berufliche Laufbahn bei der Deutschen Bundesbahn im Jahre 1955 bei der Bahnmeisterei 2 in Oldenburg. Seine letzte Dienststelle war der Hauptbahnhof Oldenburg, wo er im Jahr 1983 als Bundesbahnbetriebsmeister in den Ruhestand trat. Seine Ehefrau war bis 1991 in der Küche der Förderschule am Borchersweg in Tweelbäke tätig.

Das Ehepaar wohnt seit Jahrzehnten im Eigenheim in Oldenburg-Krusenbusch. Beide lieben die Gartenarbeit und das Reisen. Der Ehemann betreibt gerne mit seinen Enkelkindern den Angelsport.

Beide erfreuen sich bester Gesundheit. Zur Familie gehören drei Kinder, sechs Enkel und ein Urenkel. Glückwünsche überbrachten Helmut Fokkena, Vorsitzender der Stiftung Bahn-Sozialwerk Oldenburg, Stadtteilbetreuerin Hilda Drinkuth und Pastor Heiko Behrens von der Kirchengemeinde Osternburg. Überreicht wurden dem Jubelpaar ein Präsentkorb, eine Urkunde und Blumen.

Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

NWZ-Hochzeit.de
Finden Sie unsere glücklichen Paare und viele Tipps auf NWZ-Hochzeit.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.