• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Ausstellung mit 139 Werken von 72 Künstlerinnen und Künstlern

19.01.2013

Das Horst-Janssen-Museum engagiert sich zusammen mit dem Bunkier Sztuki in Krakau und dem Künstlerhaus Wien für den Austausch aktueller Tendenzen zeitgenössischer Druckgrafik. Am Freitagabend wurde die Ausstellung „graphically extended“ mit 139 Werken von 72 Künstlerinnen und Künstlern aus 27 Nationen im Janssen-Museum eröffnet. Vergeben wurde überdies der mit 1000 Euro dotierte „Preis des Oberbürgermeisters der Stadt Oldenburg“ an die aus Paraguay stammende Künstlerin Edith Krause. Gleichzeitig wählten Schülerinnen und Schüler der Graf-Anton-Günther-Schule den Gewinner des „Youth’s Choice Award“. Die Wahl fiel auf den polnischen Künstler Andrzej Bednarczyk (geb. 1960) für seine Installation „Great Collider of World’s Navels“. Die Aufnahme zeigt (von links) Thomas Carlund (Künstler), Jutta Moster-Hoos (Kuratorin) und Jill Parisi (Künstlerin). BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.