NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Blaue Flecken gehören zum Berufsrisiko

28.07.2005

Der Mann hat den härtesten Job im Kultursommer 2005. Einmal täglich (außer montags) muss er im Alten Landtag eine steinerne Treppe hinunterfallen mit der großen Chance auf blaue Flecken – aber Uwe Bergeest kann immer noch lachen: „Ich komme ja vom körperorientierten Theater.“ Als Schauspieler muss man eben jeder Rolle gerecht werden.

Und darin übt sich der 50-Jährige seit 1987. „Ich bin Quereinsteiger“, erklärt er seinen späten Karrierestart. Geboren in Waldshut/Schwarzwald, verschlug es ihn zum Studieren (Sozialpädagogik) in den Norden, nach Emden. Dort lernte er Bernt Wach kennen, und der Leiter der Kulturetage lockte ihn 1984 nach Oldenburg. Die Idee: Geld verdienen mit Theaterworkshops in der Toscana. „Das ging eine Zeitlang ganz gut“, erzählt Bergeest von seinen Anfängen als Darsteller.

Inspiriert durch Theaterlehrgänge und die Arbeit mit Regisseur Norberto Presta stand er 1987 erstmals in „Ehe alles Legende wird“ als Mitglied des Ensembles der Kulturetage auf der Bühne – und von da an immer wieder. In seiner Arbeit interessieren ihn „die Figuren, die ich verkörpere“, aber auch die Spielorte. Und die wechseln gerade im Kultursommer ständig: Mal im alten Trockendock („Antigone“), dann im maroden Hallenbad („Novecento“) oder in der Tefta-Halle („Serge“) und aktuell im Landtag bei „Schiller 05“. Ist dort der Treppensturz überstanden, geht‘s heim zur Lebensgefährtin und – in die Küche: Bergeests Hobby ist das Kochen, vorwiegend mediterran. Wie einst in der Toscana.kf

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Uwe Bergeest

Schauspieler

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.