• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Kultur: Brass-Sax in der Christuskirche

19.01.2017

Bürgerfelde Das neue Jahr startet beim Orchester Brass-Sax wie das alte Jahr aufgehört hat – mit einem Kirchenkonzert.

Am Sonntag, 12. Februar, ab 17 Uhr ist das Orchester zu Gast in der Christuskirche in der Harlinger Straße 16 – unter der Leitung von Volker Reesing. Bereits im vergangenen Jahr wurde der erstmalige Auftritt des Orchesters in dieser Kirche anlässlich eines Benefizkonzertes zugunsten des Fördervereins der Telefonseelsorge zu einem großen Erfolg. Aus diesem Grund fiel sehr schnell die Entscheidung, auch in diesem Jahr einen Auftritt in der Christuskirche zu absolvieren.

„Auch wenn es sich diesmal nicht um ein Benefizkonzert handelt, hofft das Orchester auf ein volles Haus mit einem so tollen Publikum wie im letzten Jahr“, heißt es in einer Mitteilung. Auf dem Programm stehen ganz unterschiedliche Werke aus den Bereichen der Klassik, des Pop, der Film- und Musicalmusik aber auch des Jazz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der Eintritt ist frei, aber um eine Spende am Ende des Konzertes für das Orchester wird gebeten. Am Samstag, 25. Februar, ab 19 Uhr tritt das Orchester anlässlich einer Benefizveranstaltung des Ladies Circle Ammerland im Robert-Dannemann-Forum in Westerstede auf.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.