• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Herbststurm zieht über Bürgerfelde hinweg

17.10.2019

Bürgerfelde Seit zehn Jahren tobt in Bürgerfelde das Herbststurmfestival in der Freizeitstätte an der Alexanderstraße. Inzwischen kommen Jahr für Jahr 500 bis 600 Fans aus der Region (und im vergangen Jahr sogar aus Schweden) zusammen, um gemeinsam ein rockiges Oktober-Wochenende zu verleben. Darunter viele „Stammgäste“, die dem Herbststurm über viele Jahre hinweg die Treue halten. Die Veranstaltung hat sich als Szenetreff etabliert. Diesmal wird es an diesem Freitag und Samstag gefeiert.

2009 wurde das Festival auf Initiative der ehemaligen Oldenburger Band „DoNotDream“ ins Leben gerufen. Einige der damaligen Bandmitglieder sind bis heute fester Bestandteil des Organisationsteams. Die Stadt Oldenburg (vertreten durch die Freizeitstätte Bürgerfelde, zu der die Band schon damals engen Kontakt pflegte) tritt seither als Veranstalter des Events auf. Schon das erste Festival 2009 war ein voller Erfolg und hat für Freunde dunkler und harter Klänge eine Lücke in der hiesigen Veranstaltungslandschaft geschlossen.

Seit 2010 wird der musikalische Teil des Festivals ergänzt durch einen kleinen Mittelaltermarkt auf dem Außengelände der Freizeitstätte. Hier versorgen die Schausteller das Publikum in den Pausen zwischen den Liveacts mit Speis und Trank. Am Lagerfeuer findet man ein ruhiges Plätzchen zum Durchatmen, bevor es mit der nächsten Band drinnen weitergeht. Seit 2011 ist auch eine Bildergalerie mit Werken wechselnder Künstler Teil des Festivalkonzeptes. Das Herbststurm-Festival steht auch im Zeichen der Jugendhilfe und des ehrenamtlichen Engagements. Mehr als 30 Jugendliche aus dem Umfeld der Freizeitstätte helfen jedes Jahr unentgeltlich bei der Vorbereitung und Durchführung mit – ob als Roadie, im Catering, an der Kasse, der Garderobe oder im Thekendienst.
Das Programm:
 Freitag: Dying Breed, Devil-M, Conspiria, Ghost Basterds
 Samstag: Distra, Myankarma, Nachtsucher, Storm Seeker, The Edge of Reason, Snovonne

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.