• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Konzert: Chormusik für jeden Geschmack

19.03.2013

Haarentor Nicht nur gemessen an der Vorbereitungsphase ist das Kreis-Chorkonzert besonders wichtig. Alle zwei Jahre zeigen zahlreiche Chöre aus den verschiedenen Oldenburger Stadtteilen ihr Können – so auch am vergangenen Sonntag in der Aula der Cäcilienschule. Die rund 260 Zuschauer konnten sich über insgesamt neun Auftritte freuen. Begrüßt wurden sie von Hermann Egert, Vorsitzender des Sängerkreises Oldenburg-Stadt, und Bürgermeisterin Germaid Eilers-Dörfler.

„Etwa ein halbes Jahr vorher bereiten sich die Chöre auf dieses Konzert vor“, erklärte Hermann Egert, „schwierigere Stücke werden für diesen Anlass teilweise sogar ein Dreivierteljahr vorher einstudiert.“ So vielfältig wie die Chöre aus Ofenerdiek, Osternburg und anderen Stadtteilen, so bunt waren auch die Genres der gesungenen Lieder. Binnen zwei Stunden wurden deutsche Klassiker wie „Über sieben Brücken musst Du gehen“ oder „Das Gebet der Fischer“ präsentiert. Darunter war auch das Lied „Mien Osternborg“, das – wenig überraschend – vom Männerchor Osternburg-Drielake dargeboten wurde. Besonders stimmkräftig war der neunte Auftritt des Kreis-Chorkonzerts: Mit etwa 60 Mitgliedern stand der Verein „Sangeslust Bümmerstede“ auf der Bühne, die bei dieser Anzahl mehr als gut gefüllt war.

Zwar hätten auch schon mehrere Chöre teilgenommen, bilanziert Egert, dafür stellte er auch heraus: „Grund für Nachwuchssorgen hat sich beim Konzert nicht abgezeichnet; einige junge Chorleiter waren auch dabei.“ Als Beispiel nannte er die Leiterin eines Gastchores, Alina-Maria Rötzer, die für den Eisenbahner Männerchor zuständig ist.

Zum Schluss waren dann auch die Zuschauer beteiligt: Viele der Gäste stimmten unter der Leitung von Kreis-Chorleiter Ralf Schöll in das Lied „Hab oft im Kreise der Lieder“ mit ein.


Mehr Infos unter   www.saengerkreis-oldenburg-stadt.de 
Evelyn Eveslage Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2730
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.