• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Globe: Ein Stück Theater zum Verschenken

02.12.2017

Donnerschwee An Ideen mangelt es der Kulturgenossenschaft Globe wirklich nicht. Um dem Ziel näherzukommen, das alte Filmtheater auf dem Gelände der früheren Donnerschwee-Kaserne zu kaufen und zu einem Kulturzentrum umzubauen, startet sie in der Vorweihnachtszeit eine weitere Aktion.  Und die heißt: „Ein Stück Theater verschenken.“

Ab diesen Sonntag sind Geschenkkarten (für eine Schutzgebühr von 2,50 Euro) zunächst im Globe selbst erhältlich. Mit ihnen als „Verpackung“ kann man per Spende ein Stück des Militärkinos verschenken oder auch Genossenschaftsanteile. Am Sonntag sind Besucher von 15 bis 17 Uhr willkommen. Bei heißen Getränke werden die neuen Geschenkkarten präsentiert. Ab Dienstag sind sie u.a. auch erhältlich in der Buchhandlung Thye, bei „Kaffee und Kleid“ in der Kurwickstraße in der Haarenapotheke oder Alexanderapotheke.

Die Genossenschaft hofft, möglichst bald mit einem Grundstock an Eigenkapital von 150 000€ Euro in die Sanierung starten können. Den Angaben zufolge hat man derzeit ein Kapital von 270 000 Euro, davon werden 240 000 Euro für den Kauf des Globes benötigt. 500 Genossenschaftsmitglieder gibt es im Moment.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Auch am dritten Adventssonntag, 17. Dezember, ist das Globe auch wieder von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Dann wird gemeinsam am Feuerkorb mit dem Ensemble Paraplü gesungen.


Mehr Infos unter   www.globe-oldenburg.de 
Susanne Gloger Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2108
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.