• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Ein Klang von besonderer Größenordnung

21.08.2019

Zwei Orchester, mehr als 100 Musikerinnen und Musiker, ein Konzert: Das sind die Schlagworte für das, was am Sonntag, 25. August, in der Liebfrauenschule über die Bühne geht. Das Sinfonische Blasorchester Oldenburg unter der Leitung von Ralf Mahler und das Stadtorchester Buchholz, geleitet von Inka Krause, treten gemeinsam auf. Wieder einmal, denn im Frühjahr dieses Jahres fand das erste Konzert dieser Art in Buchholz in der Nordheide statt. Nun trifft man sich in Oldenburg. Musik aus Klassik, Pop und Film wird gespielt. Mal ist jedes Orchester für sich an der Reihe, mal musizieren beide zusammen. Getrennt wurden die Musikstücke eingeübt und werden am Sonntag als Premiere zusammen gespielt. Das Konzert in der Sporthalle der Liebfrauenschule (Zugang über den Schulhof), Auguststraße 31, beginnt um 16 Uhr, Einlass ist ab 15.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.