• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Auf Bummelmeile Musik unter Bäumen

02.06.2018

Eversten Rund um den Brunnenlauf ist selbstverständlich auch wieder jede Menge los. Und auch hier gibt es was ganz Neues. Zu „Rock am Brunnen“ inszeniert in diesem Jahr die Oldenburger Sängerin Michelle Ailjets die „Sofa Stadt Konzert Bühne“. Sie befindet sich zwischen der Hermann-Ehlers-Schule und der Sporthalle Feststraße. Singer- und Songwriter, wie Nick March, „Komplett_Durch“ und Yannik Nouveau sowie die Band „Dreams Met Alice“ vom städtischen Jugend- und Kulturzentrum Cadillac spielen in einem Wohnzimmer auf Teppichen und Sofas mitten in einem Kreis von Bäumen. Brunnenläufer und andere Gäste sind aufgefordert, sich ein Sofa mitzubringen (Abgabe an diesem Samstag ab 9 Uhr in der Feststraße 12).

Auch Michelle Ailjets lief als Jugendliche schon mit ihrer Klasse von der IGS Kreyenbrück beim Brunnenlauf mit und spielte anschließend bei „Rock am Brunnen“ für die vielen jugendlichen Brunnenläufer. Mit dem Berliner Gitarrist und Schlagzeuger Benedikt Sturm tritt sie nun als „Komplett_Durch“ auf.

Derweil präsentiert die Werbegemeinschaft Hauptstraße Eversten und umzu den Besuchern zum Straßenfest am Sonntag wieder „Die sportliche Hauptstraße“. Wie berichtet, wird sich die gesperrte Straße zum Brunnenlauf von 10 bis 18 Uhr in eine bunte Bummelmeile verwandeln, von 11.30 bis 16.30 Uhr sind auch die Geschäfte geöffnet. Neben einigen Neuheiten sind wieder viele bewährte Aktionen im Programm. Die Kaufleute haben sich da Einiges ausgedacht. Auch Vereine sind vertreten: zum Beispiel die „OL-Knights“ mit American Football, der Verein Patenkinder Nepal, die Naturfreunde Oldenburg und der TuS Bloherfelde.

Susanne Gloger
Redakteurin
Redaktion Oldenburg
Tel:
0441 9988 2108

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.