• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Film: Aufs Fliegen verzichten?

25.04.2014

Oldenburg In der Kulturetage findet an diesem Freitag ab 19 Uhr der dritte Themenabend zur Filmreihe „Exit“ statt. Gezeigt wird der Film „Fliegen ade – Scheiden tut weh“, der den Konflikt zwischen dem Wunsch nach der Flugreise und den Folgen für die Umwelt thematisiert. Anschließend wird über den Film diskutiert. Auf dem Podium sitzen Jens Ambsdorf (Lighthouse Foundation, Hamburg), Anke Biedenkapp (Global Partnership, Hannover), Heinrich Book (ADFC Oldenburg), Jochen Eck (Yeti Reisen, Oldenburg), Peter Südbeck (Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, Wilhelmshaven). Barthel Pester moderiert. Der Eintritt ist frei. Der Film ist Teil des soziokulturellen Filmprojekts „Exit“. In fünf Episoden wird von einer Hausgemeinschaft in der Werbachstraße erzählt, die versucht, eine „konsumfreie Zone“ einzurichten.

Thorsten Kuchta stv. Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2102
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.