• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Musik: Gesangverein im Wandel

27.04.2013

Bloherfelde „Jetzt ist der günstigste Zeitpunkt, bei uns einzusteigen“, erklärt Karin Feye. Tatsächlich ist beim Gesangverein Bloherfelde einiges im Wandel: Erst zu Beginn des Jahres gab es einen Personalwechsel. „Seit Januar sind wir mit viel Freude unter der Leitung von Evelyne Wurm.“ Doch auch inhaltlich ändert sich das Vereinsleben: Zurzeit wird neues Liedgut erarbeitet. „Mitspracherecht besteht auf jeden Fall. Wir sind da in einer richtigen Umbruchphase, ein ganz neuer Anfang“, erklärt Feye. Sie ist seit 17 Jahren beim Gesangverein dabei, der im vergangene Jahr sein 100-jähriges Bestehen feierte.

Zurzeit bereiten sich die Mitglieder für das große Chorkonzert am nächsten Sonnabend, 4. Mai, ab 14 Uhr im Landgasthaus „Bischoff Kayhauserfeld“, Bad Zwischenahn, vor. „Danach schauen wir, was als nächstes in Angriff zu nehmen ist“, erklärt Feye. Geselliges kommt dabei nicht zu kurz: Am 25. Juni wird eine Tagestour nach Elsfleth unternommen, im August folgt das Chorwochenende im Ahlhorner Blockhaus; im Dezember das adventliche Singen. Wer sein stimmliches Talent für begrenzt hält, kann als passives Mitglied den Verein fördern und an allen Unternehmungen teilnehmen.

Die rund 30 Mitglieder freuen sich auch über Zuwachs im musikalischen Bereich: „Auch ein paar männliche Stimmen mehr würden uns nicht schaden.“ Ganz jung, so Feye, seien die Mitglieder allesamt nicht; willkommen sei jeder, der Lust zum Singen hat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die wöchentlichen Chorproben finden dienstags von 19 bis 21 Uhr in der Gaststätte „Zum Lindenhof“, Bloherfelder Straße 210, statt. Wer neugierig geworden ist, meldet sich bei Karin Feye unter Tel. 59 24 65 oder bei Ralf und Christa Koch unter Tel. 04486/2505.

Evelyn Eveslage Wardenburg / Redaktion Wardenburg
Rufen Sie mich an:
04407 9988 2730
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.