• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Advent: Glänzende Zeiten im Tierheim

03.12.2015

Nordmoslesfehn Lasst die Tierheimtiere nicht im Dunkeln stehen, sondern setzt am 6. Dezember ein Zeichen: ein Licht für die Hoffnung. Das ist die Idee des Lichterfests im Oldenburger Tierheim. Von 15 bis 19 Uhr sind Gäste am zweiten Adventssonntag herzlich an der Nordmoslesfehner Straße 412 (Bundesstraße 401) willkommen.

Doch Achtung: Die Besucher werden darum gebeten, den extra eingerichteten kostenlosen Busshuttle zu nutzen. Der Bus pendelt zwischen dem Parkplatz von Combi/Lidl an der Hundsmühler Straße 133 und dem Tierheim. Das Parken an der B 401 ist nämlich nicht gestattet. Behindertenparkplätze sind aber direkt am Tierheim vorhanden.

Weihnachtlich wird es dort wieder dekoriert sein. Und für die anheimelnde Stimmung kann jeder Gast auch noch selber etwas beitragen. Für eine Spende von einem Euro gibt es je ein Teelicht. Die kleinen Leuchten werden dann auf dem Gelände verteilt. Die Bewohner und das Tierheimteam wünschen sich, dass das Heim abends wieder in genauso hellem Glanz erstrahlt, wie auch in den vergangenen Jahren.

Ein kleiner Weihnachtsmarkt ist aufgebaut, um den momentan 250 Schützlingen des Heims ein klein wenig Weihnachten zu schenken. Wer den Tieren darüber hinaus helfen möchte, der findet auch eine Wunschliste. Nassfutter für Katzen, Leckerlis und Hundespielzeug stehen da zum Beispiel drauf, aber auch Heu, Streu, Waschmittel und Kabelbinder.

Viele gemütliche Ecken laden zum Verweilen ein. Es gibt Glühwein, Kinderpunsch, Kartoffelpuffer, Veganes, Kaffee und Kuchen. Man kann am Glücksrad drehen und wieder reichlich Neues auf dem Gelände entdecken. „Für das Tierheimteam und viele Tierheimfreunde ist dieser Tag einer der schönsten im Jahr“, heißt es in der Ankündigung.


Eine Multimediareportage sehen Sie unter     www.nwzonline.de/tierheim 
  Mehr Infos unter   www.tierheim-ol.de 
Susanne Gloger Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2108
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.