• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Größte Abschlussparty im Nordwesten

10.07.2006

OLDENBURG Den Jugendlichen heizten Live- und DJ-Musik ein. Die Hallen verwandelten sich in riesige Tanzflächen.

Von Mandy von Pless OLDENBURG - Die Weser-Ems-Halle öffnete am Freitag die Tore für das vierte Finale Grande, die größte Abschlussfeier im Nordwesten. 3700 Jugendliche aus ganz Niedersachsen ließen sich die Party nicht entgehen.

Die Besucher konnten in zwei Bereichen feiern. In Halle sieben standen Samy Deluxe und seine Crew, das DJ Team Localheroes und die Band Freakshow auf der Bühne. Bars, Lichtanlagen, Nebelmaschinen und eine fußballdekorierte Lounge sorgten für das richtige Konzerterlebnis. Bei dem Auftritt von Samy Deluxe verwandelte sich die Halle in eine riesige Tanzfläche.

In Halle zwei waren R&B, Hip Hop, Blackmusic und House angesagt. Dort standen DJ Jan Bunte und DJ Dope hinter den Plattenspielern. Sie sorgten für ordentliche Stimmung und brachten die Menge zum Tanzen.

Wie in den Jahren zuvor wurde die Veranstaltung von den Auszubildenden der Weser-Ems-Halle in Kooperation mit dem Oldenburger Veranstaltungsservice, der Werbeagentur Frese & Wolff und der NWZ organisiert. „Die Veranstaltung war ein großer Erfolg. Wir hatten in diesem Jahr 1000 Leute mehr auf der Party“, erklärte Dennis Ströh, Azubi der Weser-Ems-Halle.

Um 23 Uhr waren beide Hallen komplett gefüllt, und es herrschte eine ausgelassene Stimmung. „Der Abend war sehr lustig“, sagte Max Herbolzheimer. Auch Vanessa Peters war begeistert: „Die Musik und auch der Ort hier haben mir gut gefallen. Ich freue mich schon aufs nächste Jahr.“

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.