• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Händel für Familien im Staatstheater

12.12.2015

Oldenburg Das Staatstheater lädt für diesen Sonntag, 13. Dezember, zum Familienkonzert ein. Beginn ist um 11.15 Uhr im Großen Haus.

Generalintendant Christian Firmbach als Musikprofessor Florestan und Thomas Honickel als Maestro Eusebius erzählen, was Georg Friedrich Händel in Deutschland, Italien und vor allem in der Metropole London erlebt und komponiert hat. Dabei ist auch zu erfahren, an was für Wettkämpfen Händel teilnahm, was eine Hosenrolle ist und wie er mit eingebildeten Sängerinnen umging. Das Staatsorchester zeigt, warum Händel bis heute als einer der größten Meister der Musikgeschichte gilt – und warum er besonders zur Weihnachtszeit so beliebt ist. Es gibt noch Restkarten an der Theaterkasse und unter Tel. 2225-111.


  tickets.staatstheater.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.