• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Gesang: Im Männerchor stimmt’s auch im Vorstand

10.03.2010

OSTERNBURG Fünf Sänger des Männerchores Osternburg-Drielake wurden auf der Jahreshauptversammlung geehrt. Werner Höpken, Karl Jahnke und Walter Brooker bekamen eine Auszeichnung für ihre 60-jährige Mitgliedschaft. Peter Polte wurde für 50-jährige Treue geehrt und Waldemar Penshorn für 25 Jahre. Sie alle hätten dazu beigetragen, dass der Männerchor über die Stadtgrenzen hinaus für seinen guten Chorgesang bekannt ist, lobte der Vorsitzende Werner Fuhlrott.

Der Vorstand des Männerchores wurde einstimmig für zwei weitere Jahre gewählt. Seit dem vergangenen Jahr hat der Chor den Status der Gemeinnützigkeit, in diesem Jahr soll der Eintrag als eingetragener Verein folgen.

Auch in diesem Jahr hat der Chor wieder viel vor. Im vergangenen Jahr absolvierte er 22 öffentliche Auftritte. Diese Zahl soll nun noch übertroffen werden. Werner Fuhlrott ist sich sicher, dieses Ziel erreichen zu können. Schließlich habe er ein gutes Team um sich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neue Sänger sind im Chor herzlich willkommen. Vorsingen muss man hier nicht. Geprobt wird jeden Montag von 18 bis 20 Uhr in den Dragoner Stuben, Ulmenstraße 10 (Bundeswehrgelände).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.