NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Jede Menge frisches Programm

06.08.2015

Oldenburg Das aktuelle Programm der Katholischen Erwachsenenbildung Oldenburg (KEB) liegt jetzt in den Gemeinden aus. Es umfasst das zweite Halbjahr 2015 und das erste Halbjahr 2016 und bietet viele Kurse und Seminare an. Besonderes Interesse weckt eine Vortragsreihe zu den abrahamitischen Religionen im November und Dezember 2015. Am 3. November startet Rabbiner Tobias Jona Simon und stellt in der Synagoge das Gottesbild des Judentums vor. Am 17. November folgen Pfarrer Jan Kröger und Pfarrerin Anja Kramer und behandeln in der katholischen Kirche St. Marien das Christentum. Am 1. Dezember referiert Jakup Castur in der Haci Bayram Moschee das Gottesbild im Islam und am 15. Dezember liest Kammerschauspieler Horst Mehring aus der berühmten Ringparabel aus „Nathan der Weise“ zum Abschluss dieser Reihe in der Gertrudenkapelle.

Nicht minder spannend: Ehrenamtliche, die mit Flüchtlingen arbeiten oder arbeiten wollen, können ab Oktober 2015 Hilfestellungen erfahren zur politischen Situation von Flucht und Migration, zum kompetenten Kommunizieren und zu Beratungsstellen und Behörden, die Hilfen anbieten. Fachkundige und erfahrene Dozenten werden sie begleiten.

Weitere Termine und Themen schließen sich an. Anmeldungen werden in der Geschäftsstelle der katholischen Erwachsenenbildung Oldenburg unter Tel. 35 07 15  71/72 oder unter der Emailadresse info@keb-ol.de angenommen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.