• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Konzerte: Jugendlicher Nachwuchs im musikalischen Wettbewerb

19.01.2013

Oldenburg Große Bühne für den musikalischen Nachwuchs: Zum 50. Mal wird der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ am Sonntag, 27. Januar, ganztägig in Oldenburg ausgetragen.

Alle Wertungsspiele sind öffentlich und finden im PFL, Peterstraße 3, ab 9.30 Uhr statt. Die Wertung Schlagzeug solo beginnt ab 11.30 Uhr in der Carl-von-Ossietzky-Universität in Gebäude A9 an der Ammerländer Heerstraße, Raum 18. Der Eintritt ist frei.

75 Kinder und Jugendliche aus Oldenburg, Wilhelmshaven und den Landkreisen Friesland, Ammerland und Wesermarsch treten dieses Jahr in den Kategorien Streichinstrumente solo, Schlagzeug solo, Duo Klavier und ein Blasinstrument, Klavierkammermusik und Gitarrenensemble an. Die Gewinner des Wettbewerbs präsentieren ihr musikalisches Können beim festlichen Preisträgerkonzert am Sonnabend, 16. Februar, 11.15 Uhr, im Kleinen Haus des Oldenburgischen Staatstheaters. Der Eintritt ist frei.

„Die Teilnahme am Wettbewerb ist für die Kinder und Jugendlichen eine große Herausforderung. Auch nach 50 Jahren zeigt die große Teilnehmerzahl die hohe Motivation junger Musiker aus der Region“, sagt Heinz Gassenmeier, Vorsitzender des Regionalausschusses. In den Vorjahren erzielten Teilnehmer des Regionalwettbewerbs viele herausragende Leistungen, denn weitergeleitete Teilnehmer dieses Regionalwettbewerbs finden sich regelmäßig auch auf vorderen Plätzen auf Landes- und Bundesebene des dreistufigen Wettbewerbs.

Im Fokus stehen aber nicht nur die Leistungsträger, denn der Regionalwettbewerb hat einen klaren pädagogischen Auftrag. Gassenmeier erläutert: „Sinn des Wettbewerbs ist, sich über einen längeren Zeitraum intensiv mit einem Programm zu beschäftigen und sich dadurch am Instrument weiterzuentwickeln. Daneben bietet ‚Jugend musiziert‘ auch ein Forum für den Austausch unter jungen Musikern. Und in den Beratungsgesprächen geben die Juroren wertvolle Tipps für die weitere musikalische Entwicklung.“

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ wird gefördert und finanziert von der LzO, von der Oldenburgischen Landschaft und den beteiligten Kommunen.


Infos unter   www.oldenburg.de/musikschule. 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.