• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Konzert: Kinder lassen sich von klassischer Musik verzaubern

01.06.2015

Oldenburg Die Geschichte von Babar, dem kleinen Elefanten, ist allgemein bekannt. In vielen Kinderbüchern sind die Abenteuer von Babar und seinen Freunden nachzulesen. Ursprünglich stammen diese Geschichten von Jean de Brunhoff. Thomas Honickel erzählte am Sonntag im Staatstheater für Kinder aus Oldenburg und umzu nach diesen Geschichten völlig neu: So wurde Babars Mutter nicht von Wilderern erschossen, und auch der alte Elefantenkönig erholte sich nach der Pilzvergiftung wieder. Das ist auch für die vielen Vorschulkinder, die begeistert und mit heißen Ohren der Geschichte folgten, akzeptabel. Die Musik, die 1940 Francis Poulenc zu der Geschichte für Klavier komponierte, die 1959 von Jean Francais instrumentiert wurde, erklang im Original, gespielt vom Oldenburgischen Staatsorchester.

Honickel führte erst einmal an die Geschichte heran, ließ die Kinder auf Zuruf bestimmen, welches Instrument jeweils das Elefantenmotiv spielen solle, das Motiv für ein schlafendes Elefantenbaby erklang, der Schuss, der Babar und seine Mutter für eine lange Zeit trennte, das Urwaldorchester mit den Papageien, das Kaffeehausorchester in Paris, wohin Babar gelangt, und viele Motive mehr.

Nach dieser kurzweiligen, die Kinder einbeziehenden Vorbereitung setzte sich der Erzähler Marne Ahrens in den Sessel, in dem zuvor der Tiger geschlummert hatte, und los ging’s: Mit angemessen lauter und sehr verständlicher Stimme wurde das moderne Märchen von Babar abschnittweise vorgetragen und danach erklang das gerade Erzählte im Orchester.

Der kleine Elefant landete in Paris und wurde von der netten alten Frau angekleidet und mit nach Hause genommen, macht Gymnastik, isst Kuchen, geht in die Schule.

Die illustrierende Musik verdeutlicht das auf die der klassischen Musik eigenen Weise: nicht nur krampfhaft abbildend, sondern auch erweiternd und behutsam interpretierend.

Zu guter Letzt wird Babar, in die Heimat zurückgekommen, zum König des Dschungels gekrönt, heiratet seine Celeste und fliegt mit einem Ballon in die Flitterwochen. Man kann Kinder anders an klassische Musik heranführen, aber gewiss nicht besser.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.