• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Kindergarten Spurenleger: Kleine Künstler präsentieren ihre Werke

17.06.2016

Ofenerdiek Aufgeregt warten die Vorschulkinder auf die Eröffnung ihrer eigenen Ausstellung ,,die Schatzsucher“, als Johanna Wenzel, die Leiterin des evangelischen Kindergartens am Donnerstag um 14 Uhr den Vorhang fallen lässt. Die Eltern der 18 zukünftigen Schulkinder klatschen begeistert.

In den letzen vier Monaten haben die Kinder der Eichhörnchengruppe an einem Vorschulprojekt des Stadtmuseums mitgewirkt. Dort verbrachten sie einen Vormittag im Monat mit den Kunstpädagoginnen Laura Keppel und Sandrine Teuber, die mit den Kindern die aktuellen Ausstellungen entdeckten und passend dazu bastelten und malten. Die entstandenen Werke der kleinen Künstler sind nun in der Ausstellung, bestehend aus vier Stationen, im Kindergarten am Alexanderhaus, zu sehen. Teuber beschreibt bei der Eröffnung der Ausstellung den Ablauf eines Vormittages: ,,Zunächst ist eine Schatzsuche für die Kinder vorbereitet, bei der der Schatz ein Kunstwerk ist. Dann werden die Kinder nach einer Pause selbst künstlerisch aktiv“. Auch den Erziehern habe das Projekt sehr gut gefallen, erzählt sie weiter. Auch die Kinder nicken eifrig bei der Frage, ob sie Spaß am Schatzsucherprojekt gehabt hätten. ,,Am besten hat mir das Malen der Nanas gefallen“, sagt die sechs Jahre alte Sophia und präsentiert stolz ihr eigenes Bild. Die Kinder hatten bei ihrem letzen Besuch im Museum ,,Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely – Künstlerplakate“, die aktuelle Ausstellung im Horst-Janssen-Museum behandelt und daran anknüpfend ein Künstlerplakat gebastelt. Außerdem sind zum Beispiel ein Minimuseum jedes Kindes und ein bewegtes Bild in Form einer Drehscheibe entstanden, aber auch mit kleinen Plastiken beschäftigten sie sich. Das Projekt wird vom Förderverein und der Stadt unterstützt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.