• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Entwarnung in Rostrup
250-Kilo-Bombe entschärft, Zündköpfe gesprengt

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Freizeit: Das bunte Programm des Farbenfroh-Festivals startet

03.09.2020

Kreyenbrück Das Farbenfroh Kulturfestival Kreyenbrück findet unter Einhaltung der Auflagen zur Corona-Pandemie ab heute bis Sonntag, 6. September, statt. Das Planungsteam hat zum dritten Mal in Folge ein buntes Programm zusammengestellt, das für alle Altersgruppen geeignet ist. Unter anderem können folgende Veranstaltungen von den Gästen an verschiedenen Tagen besucht werden:

3. September

 15 bis 18 Uhr: Bastelaktion „Alle Dinge fliegen hoch“ mit dem Stadtteiltreff Kreyenbrück rund ums Tipi am Alten Postweg 1.

 19 bis 20 Uhr: „Simpel – das Leben ist kompliziert und schön zugleich“. Lesung für Jugendliche und Erwachsene aus dem Buch von Marie-Aude Murail mit dem Schauspieler Orhan Müstak am Tipi am Alten Postweg 1.

4. September

 9 bis 12 Uhr: (Vor-)Lesezeit im Tipi, Kleingruppen aus Kita und Grundschule können das Tipi für eine selbstgestaltete (Vor-)Lesezeit buchen. Reservierungen über die Stadtteilbibliothek Kreyenbrück Telefon  0441 / 235 4280 oder per Mail unter

 18.30 bis 19.30 Uhr: Konzert mit KlezmArized: Die Musik zwischen mystischer Tragik und Lebensfreude.

 21 Uhr: Open-Air-Kino in Kooperation mit den CineK. gezeigt wird der Roadmovie „25km/h“, eine Komödie mit Lars Eidinger und Bjarne Mädel.

5. September

 10.30 Uhr: „Kleine Socke, was fehlt dir?“, Bilderbuch von Jan Uhing und Henrike Lippa mit Maryam Ghandehari, Melina Siefke und Dena Hosseini. Ab 4 Jahre. Sprachen: Deutsch, Persisch, Englisch.

 14.30 Uhr: „Ein Brief an den Regen“, deutsch-persisches Kinderbuch von Susan Ahmadgoli und Katharina Enders. Ab 6 Jahre. Sprachen: Deutsch, Arabisch, Kurdisch.

 17.30 bis 18.15 Uhr sowie 18.45 bis 19.30 Uhr: Konzerte mit Global Music Player Alltars. Aufgrund der besonderen Umstände teilt sich die Band in zwei kleinere Formationen. Die eine Hälfte spielt Reggae, Ragga und Rap auf der Wiese zwischen Marburg Straße und Frankfurter Weg. Die andere Hälfte bespielt ihr Publikum rund um das Festival-Tipi mit mehrstimmigem Gesang.

6. September

 11 Uhr: Kinderfilm „2 kleine Helden“ in Kooperation mit dem CineK in der leerstehenden ehemaligen Stadtteilbibliothek (Ewigkeit 20). Einlass 10.30 Uhr.

 15 Uhr: Theater auf der Wiese zwischen den Häsuern Brandenburger Straße und Frankfurter Weg.

Weitere Informationen und Veranstaltungen unter


     stadtteilbibliothek.kreyenbrueck@stadt-oldenburg.de 

     www.farbenfroh-festival.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.