• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Vorfreude aufs lustige Kinderkonzert

01.12.2017

Kreyenbrück Das wird ein Spaß der ganz besonderen Art: Deutschlands lustigste Rockband für Kinder, die Oldenburger „Blindfische“, treten gemeinsam mit der Berliner Kinderliedermacherin Suli Puschban in der Oldenburger Grundschule Klingenbergstraße auf – und zwar ohne Eintritt.

Wegen des erwarteten Andrangs ist es allerdings notwendig, sich vorher kostenlose Eintrittskarten im NWZ-Medienhaus in der Peterstraße zu holen. Statt des Eintritts werden die Besucher gebeten, sich mit einer Spende an der NWZ-Weihnachtsaktion zu beteiligen.

Der Erlös ist für den Bau eines Heims für behinderte Kinder gedacht, die normalerweise in ihrer Familie leben. Die neue Einrichtung soll es solchen Familien ermöglichen, ihre Kinder mit teilweise schwersten Behinderungen für einen vorübergehenden Zeitraum betreuen zu lassen, um in dieser Zeit selbst neue Kraft für die großen Herausforderungen zu schöpfen.

Das Konzert mit den „Blindfischen“ und Suli Puschban beginnt am Donnerstag, 7. Dezember, um 16 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Klingenbergstraße. Die „Blindfische“ begeistern schon seit Jahren sowohl Kinder als auch ihre Eltern mit fetziger Musik, Wortwitz und lustigen Mitmachaktionen. Ihre frische Mischung aus Musik und Comedy sorgt immer wieder für beste Stimmung bei ihren Auftritten.

Ergänzt wird das bunte Programm durch das Schullied der Klingenbergschule, das Suli Puschban im Rahmen einer Projektwoche gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern erarbeitet hat. „Klingenberg ahoi“ soll einer der Höhepunkte des Konzerts werden.

Finanziert wird die gesamte Veranstaltungsreihe der OLB-Kinderkonzerte durch die Oldenburgische Landesbank (OLB). Dirk Maue, OLB-Filialleiter in Kreyenbrück: „Die Förderung der Jugend liegt uns besonders am Herzen und bildet seit vielen Jahren einen Schwerpunkt in unserem Förderspektrum.“

Ulrich Schönborn aus der NWZ-Chefredaktion bedankte sich bei der offiziellen Vorstellung des Konzerts für das selbstlose Engagement der Beteiligten. Mit ihrem Einsatz zugunsten der NWZ-Weihnachtsaktion bewiesen sie ein großes Herz für die Schwachen in unserer Gesellschaft.

Jürgen Westerhoff
Redakteur
Regionalredaktion
Tel:
0441 9988 2055

Weitere Nachrichten:

Blindfische | Oldenburgische Landesbank

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.