• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Krimilesung und Klostershow

04.04.2012

OFENERDIEK Krimilesung und Kultmusical: Damit lockt das Kulturzentrum Ofenerdiek, Weißenmoorstraße 289, in der nächsten Woche. Der für seine „Ostfriesenkrimi-Serie“ bekannte Schriftsteller und Drehbuchautor Klaus-Peter Wolf ist wieder zu Gast. Am Freitag, 13. April, 19.30 Uhr, liest er aus seinem neuesten Buch, „Ostfriesen Angst“ vor.

Im sechsten Fall für Hauptkommissar Ann Kathrin Klaasen geht es um eine Schulklasse, die nach einer Wattwanderung ohne ihren Lehrer zurückkehrt. Für die Polizei stellt sich die Frage: Sind die halbtoten Kinder am Strand von Norddeich Täter oder Opfer?

Am Sonnabend, 14. April, kommt das Kultmusical „Non(n)sens – Nonnen auf Abwegen“, das am New Yorker Off-Broadway alle Rekorde brach, ab 20 Uhr auf die Bühne. Für Regisseur Markus Sobota von der Musicalschule Stage Akademie Oldenburg und sein Ensemble gab es nur einen geeigneten Spielort, nämlich das Kulturzentrum Ofenerdiek, das einst eine Kirche war. Zum Inhalt: Um Geld für die Beerdigung ihrer Mitschwestern zu sammeln – alle Opfer eines klösterlichen Kochunfalls – müssen Mutter Oberin und Ordensschwestern ihre Talente in einer selbst einstudierten Benefizvorstellung beweisen.

Karten im Vorverkauf gibt es in allen Filialen von Dellas-Optik und im Internet.

 @   http://www.kulturzentrum-ofenerdiek.de

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.