• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Majestäten führen Schützenfest-Umzug an

21.08.2010

OSTERNBURG Klein, aber fein: So feiert der Osternburger Schützenverein „Tell“ von 1898 an diesem Wochenende sein Schützenfest. Dafür wurde auf dem Wunderburgplatz an der Bremer Straße wieder ein Festzelt aufgebaut. An diesem Sonnabend soll dort getanzt werden. Der Festball beginnt um 20 Uhr. Für Stimmung sorgt ein Diskjockey. Der Eintritt ist frei.

Schnäppchenjäger sind am Sonntag ab 11 Uhr auf dem Festplatz willkommen. Dort wird ein Flohmarkt (ohne Neuwaren) veranstaltet. Standgeld müssen die Händler nicht zahlen.

Ein Höhepunkt des Festes ist am Nachmittag der große Festmarsch in Begleitung befreundeter Vereine. Angeführt wird der Umzug vom Königshaus 2010 der Osternburger Schützen: Schützenkönig Martin Milde, Schützenkönigin Tina Mountain, Adjutantin Martina Dölling, Adjutant Siegfried Wagner, Jugendschützenkönig Tibor Knodel und Jugendadjutant Max König. Ab 14.30 Uhr geht es entlang der Bremer Heerstraße zum Festplatz. Mit Musik vom Spielmannszug Großenkneten klingt das Schützenfest bei einem Dämmerschoppen aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.