• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Musikerin Ilse Reil verstorben

14.12.2013

Oldenburg Im Alter von 94 Jahren verstarb am Dienstag Musikerin Ilse Reil, die mit dem Reil-Trio bis ins hohe Alter Konzerte gab. „Wo ich war, da wurde gesungen“, sagte sie immer über ihre Kindheit im heute polnischen Ostseebad Zoppot. Mehrere musikalische Partner spielten in ihrem von Konzertreisen geprägten Leben eine wichtige Rolle: Ihr 1980 verstorbener Ehemann Detmar Reil, Traute Böttcher, Irmgard Gose, Hermann Dick und Dr. Siegfried Boettcher. Klavier, Gambe, Blockflöte waren ihre Instrumente, Singen war ihre Leidenschaft. Sie war Mutter von zwei Töchtern und freute sich über Enkel und Urenkel. Die Trauerfeier beginnt am Dienstag, 17. Dezember, um 12.30 Uhr in der Auferstehungskirche.


  Online kondolieren unter   www.nwztrauer.de 
Sabine Schicke
stv. Redaktionsleitung
Redaktion Oldenburg
Tel:
0441 9988 2103

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.