• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Musikschule: Nach den Ferien Auftakt im Orchester Kunterbunt

11.07.2014

Eversten „Am liebsten gemeinsam“ – unter diesem Motto legt die Musikschule ein neues Ensemblefach auf: Das „Orchester Kunterbunt“ wendet sich an Kinder mit und ohne Handicap im Alter von sechs bis zehn Jahren. Kinder, die bereits ein Instrument spielen sind hier ebenso willkommen wie Kinder, die ihre ersten Schritte beim selbsttätigen Musizieren machen möchten. Das Orchester Kunterbunt probt nach den Sommerferien immer montags in der Schule an der Kleiststraße 43 von 15 bis 16 Uhr. Leiterin des Ensembles ist Frauke Ebeling-Rudolph.

Bewusst verbindet das Orchester Kunterbunt verschiedene Lernniveaus, probt Lieder und Musikstücke rhythmisch, harmonisch und schließlich melodisch ein und bringt sie zur Aufführung. Singen und Bewegen gehört zur Musizierstunde ebenso wie das Notenlernen – gerade so, wie jede und wie jeder kann. „Musik verbindet – und bietet daher viele Möglichkeiten für inklusive Ansätze“, sagt Heinz Gassenmeier, stellvertretender Leiter der Musikschule. Das dürfe aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass das Thema Inklusion auch für die Musikschule eine große pädagogische Herausforderung darstellt. Die große Chance der Musikschule besteht allerdings darin, dass sie relativ unabhängig von äußeren Rahmenbedingungen oder curricularen Vorgaben individuelle Unterrichtskonzepte wie das Orchester Kunterbunt entwickeln und erproben kann.

Weitere Informationen zu dem Angebot gibt die Musikschule unter Tel. 235-2755 und im Internet unter


     www.oldenburg.de/musikschule 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.