• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Nach der Bescherung geht’s zur Party

22.12.2007

OLDENBURG Die Geschenke sind ausgepackt, und das Weihnachtsmenü ist auch schon aufgegessen. Wer den Heiligabend nicht zu Hause verbringen möchte, hat in Oldenburg viele Möglichkeiten, noch weiter zu feiern. Zahlreiche Gaststätten und Diskotheken haben am 24. Dezember geöffnet. Die NWZ hat eine Auswahl an Angeboten zusammen gestellt.

Die Gaststätte Faust an der Jägerstraße ist bereits ab 19 Uhr geöffnet. In der weihnachtlich geschmückten Kneipe gibt es neben Glühwein und Punsch auch ein ganz traditionelles Weihnachtsmenü mit Würstchen und Kartoffelsalat.

Das Litfaß an der Lindenstraße lädt um 21 Uhr ein zur Weihnachtsparty mit Feuerzangenbowle und Livemusik. Die Gäste erwartet ein singender Barkeeper.

Das Fiddlers Green in der Kurwickstraße hat auch ein Weihnachtsspecial mit Livemusik organisiert. Am Heiligabend spielt William Wallace (Rapalje) ab 21 Uhr Irish Rock ’n’ Pop.

Der Strohhalm und das Charlys (beide Wallstraße) öffnen um 21 Uhr ihre Türen.

Im Besitos steigt ab 22.30 Uhr eine Christmasparty mit DJ Jan Bunte. Im Malör an der Kurwickstraße kann ab 22 Uhr gefeiert werden. Es gibt spezielle weihnachtliche Getränke, die nicht verraten werden.

Wer an Heiligabend mehr Lust hat zu tanzen, hat auch unter den Diskotheken die Qual der Wahl. Das Loft an der Baumgartenstraße öffnet ab 23 Uhr die Türen. DJ Mirco steht hinter den Plattenspielern. Getanzt wird auch im Cubes (Baumgartenstraße) ab 23 Uhr auf der X-mas-Party mit DJ Lukas.

Im Amadeus (Mottenstraße) geht es rockig zu. Unter dem Motto „Rock around the christmas tree“ kann bis in die Morgenstunden gefeiert werden. Geöffnet hat auch das Cesar (Baumgartenstraße) ab 23 Uhr.

Das Civa (Wallstraße) lädt ein zur Weihnachtsparty mit mehreren DJs. Zu Charts, House- und Blackmusik kann getanzt werden.

Im Kranich am Markt steigt ab 22 Uhr eine Houseparty. DJ Cyre aus Ibiza ist zu Gast. Musikalische Unterstützung bekommt er von den Oldenburger DJs Fränk, M.U.C, und André le Ano.

Auch im Metro (Achternstraße) kann ab 22 Uhr an Heiligabend gefeiert werden.

Bei der großen Auswahl an Angeboten muss also keiner alleine das Weihnachtsfest feiern.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.