• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Werbegemeinschaft: Nadorster Erlebnistag zum Zugucken und Mitmachen

16.05.2015

Nadorst Viel zu bieten hat die siebte Auflage des Nadorster Erlebnistages, zu dem für diesen Sonntag die Werbegemeinschaft „Die Nadorster“ von 12 bis 17 Uhr einlädt. Wie schon in den vergangenen Jahren erwartet die Besucher, neben einem unterhaltsamen Bühnenprogramm auch zahlreiche Aktionen zum Zuschauen und Mitmachen.

Im Mittelpunkt steht wieder das bunte Geschehen in der „Nadorster Arena“ (hinter der Apotheke Fröhlich). Es gibt hier unter anderem Hüpfburgen, ein Labyrinthspiel und ein Spiel mit Holzbausteinen. Pfadfinder werden Tricks demonstrieren. Sicherlich auf großes Interesse wird die Reitbahn stoßen. Bei einem Airbrush-Künstler kann man sich das Gesicht verzieren lassen.

Die der Werbegemeinschaft angeschlossenen Geschäfte und Dienstleister informieren an Ständen über das Angebot in Nadorst. Vereine und Institutionen aus dem Stadtteil sind ebenso vertreten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Abwechslungsreich ist zudem das Bühnenprogramm. Nach der Begrüßung durch Moderator Ralf Beyer gibt es unter anderem Darbietungen des Vereins für Traditionellen Budosport, der Tanzschule Beyer mit einer Hip-Hop-Show und Alexander Michalsky mit Personal-Training. Bei der Suche nach dem „Nadorster Supertalent“ wählte die Jury der Werbegemeinschaft das außergewöhnliche Akrobatikteam der IGS Flötenteich aus. Es wird sich nun einer breiten Öffentlichkeit präsentieren.

Hinzu kommt ein unterhaltsames Musikprogramm für jede Generation. So präsentiert Markus Rohde – bekannt von der Oldenburger Band „Die Blindfische“ – sein Repertoire. Ebenso für Stimmung sorgt die Rasteder Showband „Spirit of 52“. Bereits im Fernsehen trat mit seinen Soulstücken Alphonso Williams auf. Er wird sicherlich auch das Publikum beim Erlebnistag begeistern.

Interessantes geboten wird zudem im Autorenzelt vom Oldenburger „Leseforum“. Ab 13.45 Uhr lesen hier die Oldenburger Rolf Glöckner, Manfred Brüning, Ine Merkentrup, Florian Gerlach, Ilka Silbermann, Ingrid Ihben, Annika Berghaus und Axel Berger aus ihren Werken.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.