• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Neue Werke in Artothek

10.02.2018

8 bis 12 Uhr, NWZ-Medienhaus, Peterstraße 28-34: Christa Anneken, Malerei (bis 28. Februar)

9 bis 20 Uhr, Reha-Zentrum, Brandenburger Straße 31: 7. Rehavue: Bärbel Deharde und Peter Knauer – Farbrausch und subtile Farbigkeit, Malerei (bis 31. März)

9 bis 12 Uhr, Landesbibliothek, Pferdemarkt 15: Klaus Frerichs – Fragen des Menschseins, Ölmalerei, Zeichnung (bis 3. März)

9 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr, Hospiz St. Peter, Georgstraße 23: Werner Schieleit – Traum - Realität - Projektion, Radierungen

10 bis 14 Uhr, Art-Plakat, Donnerschweer Straße 4: 25 Jahre Zusammenarbeit Art-Plakat – Ole West, Aquarell- und Ölmalerei, Zeichnung, Holzschnitt, Objekt, Radierung (bis 28. Februar)

10 bis 18 Uhr, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Augusteum, Elisabethstraße 1: Galerie „Alte Meister“, Sammlung italienischer, niederländischer, französischer und deutscher Malerei vom 15. bis zum 18. Jahrhundert (Dauerausstellung); Prinzenpalais, Damm 1: Galerie „Neue Meister“, Sammlungen Bildender Kunst des 19. und 20. Jahrhunderts (Dauerausstellung), und Kabinettschau „Gewirkte Bilder – Wandteppiche des 20. Jahrhunderts“; Schloss, Schloßplatz 1: „Abteilung Kunstgewerbe und Design“, Objekte (Dauerausstellung), und Sonderausstellung „Herkunft verpflichtet! Die Geschichte hinter den Werken“ (bis 25. Februar)

10 bis 18 Uhr, Stadtmuseum: Dauerausstellung „Großbürgerliches Wohnen“ ; Sonderausstellung „Die Neunte Kunst – Die Geschichte des Comics“ (bis 2. April)

10 bis 18 Uhr, Landesmuseum Natur und Mensch, Damm 38-44: Dauerausstellungen „Aquarium Oldenburg“, „Naturalien-Cabinett“, „Moor“, „Geest“; Sonderausstellungen „Reto und Astrid Weiler – Australiens vergessene Felsbilder“, Fotografie sowie künstlerische Werke mit Sand und Ocker, und „Laubenvögel. Ein Leben auf der Bühne“, Exponate

10 bis 16 Uhr, Schlaues Haus, Schloßplatz 16: Deutscher Alpenverein, Sektion Oldenburg und Nabu-Bezirksgruppe Oldenburger Land – „Klimawandel - Klimaschutz“ (bis 27. Februar)

10 bis 18 Uhr, Horst-Janssen-Museum: Dauerausstellung „Leben und Werk von Horst Janssen“; Sonderausstellung „Die Neunte Kunst – Aktuelle deutsche Graphic Novels“ (bis 6. Mai)

10 bis 12.30 Uhr, Kunstforum, Rosenstraße 41: Martin McWilliam – „Singular View“, Keramik (2. März)

10.30 bis 16 Uhr, Galerie Barbara Tamm, Burgstraße 30: Han Jin Yu (Tingting) – Stillleben, Ölmalerei

11 bis 17 Uhr, VHS, Karlstraße 25: „Freude am Foto. Der Cewe Photo Contest“, Fotografie (bis 4. Mai); „Jens Springhorn – Im Laufe der Zeit“ und „Claus Wettermann – Variationen in Holz“, Malerei, Objekte (bis 15. Juni); „Polen Begegnungen: Lex Drewinski“, Plakate

11 bis 14 Uhr, Kinderbibliothek, Peterstraße 1, Foyer: 20 Jahre Blauschimmel Atelier – Fotografie

11 bis 18 Uhr, Edith-Ruß-Haus, Katharinenstraße 23: Die Neunte Kunst – Unwanted Stories, internationale Gruppenausstellung zeitgenössischer Kunst (bis 2. April)

11 bis 18 Uhr, Oldenburger Kunstverein, Damm 2a: Thomas Schütte, Bildhauerei (bis 8. April)

14 bis 18 Uhr, Kinoladen, Wallstraße 24: „Von der Markthalle zur Mall – Wandel der Einkaufswelt“, zeitgenössische Fotografie

15 Uhr, Staublau, Staugraben 9: Eröffnung: Theo Haasche – Theo guckt Fern, Zeichnungen/Malerei

15 bis 16.30 Uhr, Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Schloss: „Gattungen & Epochen einordnen lernen“, Themenführung mit Dirk Meyer

18 bis 23 Uhr, Bio-Restaurant Seidenspinner, Nadorster Straße 87: Antje Kampmann – Bildnisse, Acrylarbeiten (bis 31. März)

In Niedersachsens größter Kunstausleihe, der Artothek Oldenburg, ist aktuell die Ausstellung „Neue Werke“ zu sehen. Am Donnerstag, 15. Februar, findet eine Führung mit der Kunstvermittlerin Geraldine Dudek statt. Die gezeigten Neuanschaffungen aus den Sparten Malerei, Grafik, Fotografie und Skulptur werden nach dem Ende der Ausstellung im April zur Ausleihe freigegeben. Die Teilnahme an der Führung kostet 3 Euro.18 Uhr

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.