• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Kirchengemeinde lädt Konfirmanden ein

05.06.2019

Ohmstede Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Ohmstede lädt für Sonntag, 22. September, um 9.30 Uhr zur „Goldenen Konfirmation“ in die Ohmsteder Kirche, Rennplatzstraße, ein.

Eingeladen sind alle ehemaligen Konfirmandinnen und Konfirmanden, die 1969 in der Ohmsteder Kirche und der Versöhnungskirche konfirmiert wurden oder heute zur Gemeinde gehören und ihr Jubiläum nicht am Konfifirmationsort feiern können. Ebenfalls eingeladen sind alle, die schon vor 60, 65, 70, 75 oder gar 80 Jahren konfirmiert wurden.

Das Jubiläum bietet Raum, sich nach langen Jahren wiederzutreffen, miteinander alte Fotos anzusehen und voneinander zu erfahren, was in den Jahrzehnten seit der Konfifirmation geschehen ist.

Nach einem festlichen Gottesdienst werden die Jubiläumskonfirmanden während einer Busfahrt die heutige Kirchengemeinde Ohmstede kennenlernen. Auch an das leibliche Wohl wird gedacht sein und viel Raum für Gespräche bleiben.

Damit die Kirchengemeinde planen kann, werde alle, die das Jubiläum mitfeiern möchten, gebeten, sich und gegebenenfalls ihre Begleitung ab sofort im Kirchenbüro anzumelden. Dort erhalten die Teilnehmenden auch alle weiteren Informationen: Telefon  3 80 12 97 oder per E-Mail: kirchenbuero.ohmstede@kirche-oldenburg.de.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.