• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Archäologe gibt Einblick in Grabung

06.06.2019

Oldenburg Zu einem Abendvortrag zum Thema „Auf Sand gebaut ... von Sand begraben“ lädt das Landesmuseum Natur und Mensch, Damm 38-44, für diesen Donnerstag ein. Der Archäologe Tobias Scholz berichtet von der Ausgrabung einer Siedlung aus dem 8./9. Jahrhundert bei Liebenau (Kreis Nienburg/Weser).

Im Fokus steht dabei ein Gräberfeld, das durch das Niedersächsische Landesmuseum Hannover über 35 Jahre ausgegraben wurde. Mit einer Vielzahl bemerkenswerter Grabbeilagen ist es eines der größten niedersächsischen Gräberfelder und hat überregionale Bedeutung.

Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 2,50 Euro pro Person.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.