• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Fotografin bringt Stars wie Ed Sheeran ins Blitzlicht

02.11.2019

Oldenburg Dynamisch, kreativ und ein wenig verrückt – das ist die britische Fotografin Christie Goodwin. Sie blickt auf unzählige Kooperationen mit Top-Musikern in Großbritannien und darüber hinaus zurück.

In Zusammenarbeit mit der Galerie Lake und der Kulturlounge „Seelig“ präsentiert das Kulturbüro der Stadt Oldenburg im Rahmen der „UK-Begegnungen“ derzeit eine Auswahl von Aufnahmen der Londoner Star-Fotografin von Live-Konzerten britischer Musiker und Bands. Dazu zählen Coldplay, Eric Clapton, Paul McCartney, PJ Harvey, Sting, The Who und viele andere bekannte Namen der englischen Musikszene.

Am Mittwoch, 6. November, ist Christie Goodwin zu Gast im „Seelig“ in den Schlosshöfen. Im von Wolfgang Rumpf (Radio Bremen) moderierten „Artist-Talk“ spricht sie vor allem über ihre intensive Zusammenarbeit mit Ed Sheeran, aus der 2018 das Buch „Im Blitzlicht“ entstanden ist. Aber auch über ihre weiteren Arbeiten, insbesondere als Hausfotografin der Royal Albert Hall, sowie ihre Erlebnisse im Backstage und abseits der großen Bühnen spricht sie beim Artist-Talk. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Christie Goodwin erlebte den kometenhaften Aufstieg des Singer-Songwriters Ed Sheeran hautnah mit und hat im Laufe seiner Karriere mehr als 2000 Fotos von ihm angefertigt. Besonders berührend sind dabei die frühen Aufnahmen, die Goodwin im Jahr 2008 von dem gerade 17-jährigen Sheeran machte, ohne Zeitdruck oder PR-Stress. Aber auch die späteren Fotosessions zeigen in ihrer Offenheit und Intimität das besondere Band, das zwischen der Fotografin und dem Weltstar entstanden ist.

Christie Goodwin steht im Anschluss an den „Artist-Talk“ gerne zur Verfügung, um auf Wunsch ihr Buch, das vor Ort erworben werden kann, zu signieren.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.