• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Lkw-Anhänger verliert Rad auf der Autobahn
+++ Eilmeldung +++

Teilsperrung Der A28
Lkw-Anhänger verliert Rad auf der Autobahn

NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Maritime Sänger zieht es wieder zurück nach Hause

05.10.2018

Oldenburg /Bad Zwischenahn Nach seiner spektakulären Teilnahme an der 61. German-American-Steubenparade in New York City freut sich der Shanty-Chor Oldenburg jetzt auf sein jährliches Herbstkonzert.

Zusammen mit Helmut Fokkena und seinen Weidengängern und unter der musikalischen Leitung von Alexander Goretzki, der mit dem Akkordeon die kleine Marschgruppe anführte, reihten sich die Oldenburger Shantymen in den großen Umzug ein, der wie jedes Jahr tausende New Yorker und viele Touristen begeisterte.

Längst sind die Sänger wieder in heimischen Gefilden und am Sonntag, 14. Oktober, heißt es ab 15 Uhr in der Wandelhalle in Bad Zwischenahn wieder „Leinen los“. Mit originalen Shantys, schwungvollen Melodien der Meere, besinnlichen Balladen, und weiteren beliebten Seemannsliedern werden in einem Rückblick auf die Saison Romantik und wahlweise Fern- oder Heimweh vermittelt.

Einlass ist ab 14 Uhr. Der Eintritt kostet 9 Euro, für Kurkarteninhaber 8 Euro. Karten sind im Vorverkauf bei der Kurverwaltung und an den bekannten Stellen erhältlich.

Der Shanty-Chor Oldenburg sucht nach wie vor neue Sänger. Wer Freude hat am Gesang von flotten und stimmungsvollen maritimen Melodien, meldet sich bitte beim Shanty-Chor Oldenburg, telefonisch unter Telefon  36 11 54 00, per Mail an orga@shanty-chor-oldenburg.de oder kommt einfach bei einem Übungsabend, jeden Donnerstag um 19 Uhr im Kulturzentrum Ofenerdiek, Weißenmoorstraße 289, zum Kennenlernen vorbei. Notenkenntnisse oder umfangreiche gesangliche Erfahrung sind nicht erforderlich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.