• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

NWZ lädt Bürger zum Frühstück ein

11.06.2019

Oldenburg Das Wetter lässt sich zwar noch nicht vorhersehen, doch das Interesse am Bürgerbrunch ist hoch. Die Hälfte der Tische sei bereits verkauft, freut sich der Vorsitzende der Oldenburger Bürgerstiftung und ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg, Dietmar Schütz. Bis zur Veranstaltung am Sonntag, 23. Juni, werden alle Tische verkauft sein, hofft Schütz. Über 600 Menschen werden von 11 bis 14 Uhr erwartet. Erstmals findet der Bürgerbrunch nicht auf dem Schlossplatz statt, sondern auf dem Cäcilienplatz.

Die NWZ lädt Leserinnen und Leser ein, zusammen mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Medienhauses zu frühstücken. Das Frühstück wird von der Bäckerei Müller Egerer gestellt; die Gäste müssen sich um nichts kümmern. Wer gewinnen will, meldet sich bis Freitag, 14. Juni, 15 Uhr, unter www.NWZonline.de/gewinnspiele. Unter allen Teilnehmern werden 6 x 2 Plätze verlost. Auf eine Bühne wird verzichtet, stattdessen gehen Akteure von Tisch zu Tisch. „Was die Kommunikation untereinander wesentlich verbessert“, begründet Schütz die Umstellung. Auftritte von Dirk von „Dirk und Daniel“, der Akkordeonspielerin Eve Hase sowie viele Kinderattraktionen seien geplant. Originaltrommler aus Afrika vom Integrations e.V. kündigen die Tombola an, bei der ein Wochenend-Urlaub in Bad Mergentheim, ein Wellness-Aufenthalt in Bad Zwischenahn, ein Aalessen im Spieker in Bad Zwischenahn, ein Cabriolet für ein Wochenende, ein Rundflug über Oldenburg, Koffer und andere wertvolle Preise zu gewinnen seien, werben die Organisatoren.

Der Erlös kommt der Aktion „Schultüte“ zugute. Senioren basteln Schultüten mit Nützlichem für die Schule und Süßes für die Seele, die an bedürftige Kinder verschenkt werden. So soll allen Abc-Schützen ein schöner Schulstart ermöglicht werden.

Der schönste Tisch wird prämiert. Unter den Augen der Jury wird der am schönsten und kreativsten dekorierte Tisch ausgesucht. Den Gewinnern winkt eine Veranstaltung im Kinoladen bei „Werkstatt-Film“.

Zum Frühstück bringt jeder mit, was er mag: Sekt oder Heißgetränke, Süßes oder Herzhaftes – jeder und jede nach eigenem Geschmack. Zehn Brötchen liegen kostenlos auf dem Tisch bereit. „ Bei Aussichten auf ein sonniges Frühstück empfiehlt es sich, einen Sonnenschirm oder einen Sonnenhut mitzubringen“, raten die Veranstalter. Der Brunch finde „bei jedem Wetter“ statt.

Die Tische können über die Homepage www.oldenburger-buergerstiftung.de, über www.nordwest-ticket.de, Telefon   99 88 77 66, gebucht werden. Ein Tisch für acht bis zehn Personen kostet 50 Euro (mit NWZ-Card vier Euro weniger). Ein Einzelplatz kostet acht Euro – ohne Ermäßigung.

Christoph Kiefer Redaktionsleitung / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.