• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Chöre verzaubern Oldenburg

14.02.2019

Oldenburg Gemeinsam mehr erreichen, das möchte die Oldenburger Bürgerstiftung. Unter dem Titel „BürgerSingen“ werden bereits das dritte Jahr in Folge Oldenburgerinnen und Oldenburger zusammengebracht, um gemeinsam heitere Lieder zu singen. „Singen kann verzaubern und wer singt, lebt ge-sünder“, weiß Renate Eriksen, die Organisatorin dieses Projektes der Oldenburger Bürgerstiftung.

Ab 22. Mai bis 21. August treffen sich Interessierte also wieder jeden Mittwoch um 17.30 Uhr für rund 30 Minuten auf dem Rathausmarkt und singen zwischen Einkaufen und dem Nachhauseweg gemeinsam mit einem Chor bekannte Lieder.

In jeder Woche übernimmt ein anderer Chor die Patenschaft. Unabhängig davon, welches Genre der Chor vertritt, soll er Motor für die Freude am gemeinsamen Singen sein. Erfahrungen aus den vergangenen zwei Jahren zeigen, wie erfolgreich diese Form des gemeinschaftlichen Singens ist. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Häusing statt.

Der Ablauf funktioniert folgendermaßen: Der jeweilige Chorleiter oder die Chorleiterin sucht die Lieder für seinen Termin aus dem Textbuch der Oldenburger Bürgerstiftung aus. Das Textbuch kann für zwei Euro während der Veranstaltung erworben oder bei Bedarf ebenso ausgeliehen werden. Neben dem gemeinsamen Singen kann sich der ausführende Chor auch jeweils allein mit seinen eigenen Liedern präsentieren, um damit vielleicht neue Mitglieder zu gewinnen.

Einige bekannte Chöre haben ihre Mitwirkung bereits mit Begeisterung zugesagt. Wer mit seinem Chor auch mitmachen möchte, kann sich bei Renate Eriksen unter Telefon   505 016 16 oder unter eriksen@eriksen-stiftung.de melden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.