• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Marathon der Komödianten

18.08.2018

Oldenburg Spaß in der Dunkelheit: Am Dienstag, 18. September, findet in der Stadt die 19. Komische Nacht statt – in der Bar Celona, im Caldero, der Flänzburch, Headcrash, Heini am Stau, Loft – Alte Molkerei und Loft – Innenstadt sowie Patentkrug, Seelig und Terrazza. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass je nach Lokal ab etwa 18 Uhr.

Die Komische Nacht gilt als eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland.

In Zusammenarbeit mit den Gastronomen, präsentiert die Agentur „Mitunskannmanreden“ an einem Abend verschiedene Comedians und andere Spaßmacher abwechslungsreich und kurzweilig durch den Abend begleiten wollen. Viele kennen sie bereits aus Quatsch Comedy Club, Nightwash oder der Komischen Nacht.

In jedem Laden treten an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Es müssen also nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Bei der „19. Komischen Nacht Oldenburg“ treten auf: Anne Kraft, Der Storb, Helene Bockhorst, Jens Heinrich Claasen, Marcelini & Oskar, Nektarios Vlachopoulos, Onkel Hanke, Özgür Cebe, Robert Alan und Stefan Danziger.

Karten gibt es in den Lokalen, an den Vorverkaufsstellen und im Internet unter


  www.komische-nacht.de 
Karsten Röhr Redakteur / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2110
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.