• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

„Wer ist Oldenburg?“ zieht die Menschen ins Kino

15.02.2020

Oldenburg 2019 war ein erfolgreiches Kinojahr für das Programmkino Cine k Kino. Zumindest aus Sicht der Betreiber, die jetzt Bilanz zogen. „Im letzten Jahr waren knapp 13 000 Gäste in unserem Kino. Das sind 4000 mehr als im Vorjahr”, resümiert Marion Fittje, Geschäftsführerin des Cine k. Das Cine k habe sich, so Fittje, mit seinem Programm mit Nischenproduktionen und spannenden Langfilmpremieren aus der ganzen Welt seit seiner Gründung 2013 immer weiter etabliert. Für das herausragende Programm wird das Cine k regelmäßig ausgezeichnet. So erhielt das Kino 2019 den Kinoprogrammpreis der Nordmedia für die Gestaltung eines hervorragenden Jahresfilmprogramms 2018.

Die erfolgreichsten Filme im Jahr 2019 waren der libanesische Film „Capernaum – Stadt der Hoffnung” und die Oldenburger Produktion „Wer ist Oldenburg?”, die aufgrund ihres Erfolges auch 2020 noch an ausgewählten Terminen gespielt wird. Insgesamt spielte das Kino über 200 Filme im Jahr 2019.

Neben bereits etablierten Formaten wie dem Open-Air-Kino während des Oldenburger Kultursommers veranstaltete das Cine k im vergangenen August zum ersten Mal das Kulturfestival „Kulturscheune”. Das viertägige Festival mit Live-Musik, Filmprogramm und Picknickgarten auf dem Hof Dinklage wurde so gut angenommen, dass es diesen August eine Neuauflage geben wird.

Als nächstes zeigt das Kino den Dokumentarfilm „Butenland“ über ein „Kuhaltersheim“ in Butjadingen sowie eine Werkschau des kanadischen Kinos mit sieben verschiedenen Filmen. Und im März zeigt das Kino, eine Filmreihe anlässlich des Internationalen Frauentages.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.