• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Bloggerin Lindsay Bellinger blickt aufs Filmfest

17.09.2018

Oldenburg Längst blickt die ganze Welt auf das Oldenburger Filmfest – zumindest die Welt filmverrückter Journalisten. In diesem Jahr ist Lindsay Bellinger zum ersten Mal dabei, die für den Blog Filmfestivals.com schreibt. „Ich glaube, ich habe im Hollywood Reporter gelesen, dass dieses Festival etwas besonderes sein soll“, erzählt die gebürtige Südkoreanerin, die in den USA aufgewachsen ist und nun in Berlin lebt.

Schon bei der Eröffnung sah sie diesen Eindruck bestätigt. „Zwischen Torsten Neumann und den Gästen scheint es eine echte Beziehung zu geben, beide Seiten freuen sich, sich wiederzusehen“, hat die 35-Jährige beobachtet. Viele Preisträger und Regisseure kämen immer wieder nach Oldenburg – und das nicht wegen des Glamour-Faktors.

Direkt nach dem Empfang auf dem Roten Teppich schnappte sich Bellinger das Team hinter dem Eröffnungsfilm, um ein ausführliches Hintergrundgespräch zu führen. Den fertigen Text hat sie auch den Lesern von NWZonline zur Verfügung gestellt – natürlich in Englisch. Wer noch mehr von ihr lesen möchte, besucht am besten ihren Blog.


     www.filmfestivals.com 
Timo Ebbers Ltg. / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2151
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.