• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Gottesdienste: Kirchengemeinden kommen digital zu den Gläubigen

09.04.2020

Oldenburg Zwar dürfen nun auch die Kirchen der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg zum stillen Gebet wieder öffnen, Gottesdienste können aber weiter nur digital verfolgt werden. Einige Beispiele:
 Lamberti-Kirche: Oberkirchenrätin Gudrun Mawick hält die Predigt des Video-Gottesdienstes für Karfreitag. Der wurde am Mittwoch, 8. April, in der Lamberti-Kirche aufgezeichnet. Der Gottesdienst ist auf dem YouTube-Kanal der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg und am Karfreitag ab 12.30 Uhr beim Lokalsender Oldenburg Eins zu sehen. In ihrer Predigt berichtet Oberkirchenrätin Mawick von einer Frau, die sich wegen der Corona-Krise nicht mehr von ihrem sterbenden Vater verabschieden konnte. Die aber Trost in der Vorstellung fand, dass ihr Vater im Tod vielleicht doch nicht so alleine war, wie sie dachte. Der Video-Gottesdienst, an dem auch Bischof Thomas Adomeit und der Chor Capella St. Lamberti Oldenburg unter Leitung von Kirchenmusikdirektor Tobias Götting mitwirken, wurde vom Evangelischen Kirchenfunk Niedersachsen-Bremen (ekn) aufgezeichnet.

Kurze Kirchenmusikfilme und Botschaften aus St. Lamberti finden sich zudem unter www.lamberti-kirchenmusik.de.
 Forum St. Peter: Seit den Einschränkungen im Zuge der Corona-Krise bietet das Forum St. Peter – neben anderen kontaktlosen Angeboten – sonntägliche Video-Gottesdienste an. Auch von Gründonnerstag bis Ostermontag werden die katholischen Gottesdienste, die an besonderen Orten der Forumskirche und des Forumsgebäudes gedreht sind, auf YouTube online gestellt.
 Kirchengemeinde Osternburg: Alle Feiertage ab Gründonnerstag werden durch Online-Gottesdienste begleitet – auf Oeins, KR 55 unter www.kirchenradio-oldenburg.de und auf Youtube. Dort wird Karfreitag das Kreuz vorgestellt, das Pfarrer i. R. Henning Eden gestaltet hat.
 Kreuzkirche: Vor der Kirche, Eichenstraße 15, ist ein kleines Ensemble aufgebaut. An den drei Kreuzen kann man innehalten und zusammengerollte Gebetsanliegen in Steine werfen. Für diese Anliegen wird auf Wunsch in der Gemeinde gebetet. Für die Feiertage (Gründonnerstag, 18 Uhr, Karfreitag, 10 Uhr, und Ostersonntag, 10 Uhr) werden drei Andachten/Gottesdienste auf den eigenen YouTube-Kanal gestellt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.