• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Die vielseitigste Weihnachtsgeschichte für kleine Bücherwürmer

23.11.2018

Oldenburg Klar: Weihnachten hat viele tolle Seiten. Ein paar davon werden ab nächsten Mittwoch täglich aufgeschlagen. Im gemütlichen Zelt im Hof hinter der Lambertikirche werden die schönsten Geschichten zur Adventszeit vorgelesen. Und das Beste: die Gemeinschaftsaktion der Stadt, der Buchhandlung Isensee und der NWZ kostet keinen Eintritt.
 Mittwoch, 28. November , 16.30 und 17 Uhr: Ina Falk liest aus „24 Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen“
Um 17.30 Uhr gibt es Wiehnachtsgeschichten op Plattdütsch
Donnerstag, 29. November, 16.30 und 17 Uhr: Ina Falk liest aus „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“
 Freitag, 30. November, 16.30 und 17 Uhr: Sven Nordqvists „Das Geheimnis der Weihnachtswichtel“ vorgelesen von Anke Albers
Um 17.30 Uhr: Wiehnachtsgeschichten op Plattdütsch
 Samstag, 1. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Ingrid Schweinberger liest aus „Drei-Fünf-Acht Minutengeschichten zu Weihnachten“
 Sonntag, 2. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Geschichten aus „Wanda und das Weihnachtswunder“ vorgelesen von Ilse Dietrich
 Montag, 3. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Anemone Schlüter liest aus „Und dann ist wirklich Weihnachten“ von Kirsten Boje
 Dienstag, 4. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Geschichten von Flocki aus „Mein 24. Dezember“vorgelesen von Sybille Oehrl
 Mittwoch, 5. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Petra Schelper liest aus „Guck mal, Madita, es schneit“
Um 17.30 Uhr: Wiehnachtsgeschichten op Plattdütsch
 Donnerstag, 6. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Ilse Dietrich liest aus „Mein 24. Dezember“
 Freitag, 7. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ vorgelesen von Elke Hahn
Um 17.30 Uhr: Wiehnachtsgeschichten op Plattdütsch
 Samstag, 8. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Ida und Carola Junghans lesen Geschichten aus „Wanda und das Weihnachtswunder“
 Sonntag, 9. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: „Guck mal, Madita, es schneit“ vorgelesen von Heide Isrun Lorenz  Montag, 10. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Ute Aderholz liest aus „Die 24 schönsten Vorlesegeschichten zur Weihnachtszeit“
 Dienstag, 11. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“ vorgelesen Gisela Baumberger
 Mittwoch, 12. Dezember , 16.30 und 17 Uhr: Ina Falk liest aus „Die 24 schönsten Vorlesegeschichten zur Weihnachtszeit“
Um 17.30 Uhr: Wiehnachtsgeschichten op Plattdütsch
 Donnerstag, 13. Dezember , 16.30 und 17 Uhr: „Drei-Fünf-Acht Minutengeschichten zu Weihnachten“ vorgelesen von Ina Falk
 Freitag, 14. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Astrid Lindgrens „Lotta kann fast alles“ vorgelesen von Eckhard Wache
 17.30 Uhr: Wiehnachtsgeschichten op Plattdütsch
 Samstag, 15. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Annemarie Utecht liest „Pippi plündert den Weihnachtsbaum“
 Sonntag, 16. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: „Conni feiert Weihnachten“ vorgelesen von Annemarie Utecht
 Montag, 17. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Eckhard Wache liest Geschichten aus „Wanda und das Weihnachtswunder“
 Dienstag, 18. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: „Wo der Weihnachtsmann wohnt“ vorgelesen von Axel Müller
 Mittwoch, 19. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: „Pippi plündert den Weihnachtsbaum“ vorgelesen von Gisela Baumberger
Um 17.30 Uhr: Wiehnachtsgeschichten op Plattdütsch
 Donnerstag, 20. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Ute Aderholz liest „Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch“
 Freitag, 21. Dezember, 16.30 und 17 Uhr: Petra Schelper liest aus „Mein 24. Dezember“
Um 17.30 Uhr: Wiehnachtsgeschichten op Plattdütsch

Lea Bernsmann Redakteurin / Redaktion Oldenburg
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2106
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.