• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Nachwuchsförderung: Junge Preisträger geben Konzert

11.11.2017

Oldenburg Sonderkonzert der Stiftung „Jugend Musiziert Niedersachsen“ in der NDR-Reihe Konzerte junger Künstler: Am nächsten Donnerstag, 16. November, werden die Preisträger aus dem Jahr 2016 des Förderprogramms „Note um Note“, das von der Stiftung Sparda-Bank Hannover finanziert wird, im Kleinen Sendesaal des Landesfunkhauses Niedersachsen in Hannover ab 20 Uhr ihr Können präsentieren.

Auf der Bühne stehen in diesem Jahr ein Bläserquintett bestehend aus den Musikerinnen Lara Heinemeier, Lilli Oeverink, Tabea Goebel, Rahel Pretzsch und Anna Wegener, Blockflötistin Tabea Wink, Jakov Pavlenko (Violine), Lyuta Kobayashi (Klarinette), Raul Maria Dignola (Horn), Alina Jacqueline Stieldorf (Cello), Jan Aurel Dawidiuk (Klavier) und die Popsängerin Lena Rùn Hermann.

Das Programm ist vielfältig: Dem Publikum werden Werke von der Barockzeit bis zu modernen Pop-Eigenkompositionen präsentiert. Moderiert wird das Konzert von dem jungen Pianisten Jan Aurel Dawidiuk, der an diesem Abend auch als Musiker auf der Bühne steht.

Zudem erhalten die Bundessieger 2017, die in diesem Jahr durch „Note um Note“ gefördert werden, ihre Auszeichnungen: Das Oldenburger Schlagzeugensemble Schlagwerk Nordwest bestehend aus Mathis Kohne, Anna-Laura Kassner, Mats Müller, Rasmus Laubinger, Basil von Stietencron aus der Region Oldenburg, das Klavierduo Andreas Dobbelstein und Eric Edmundson aus Göttingen, ebenso wie das Klavierduo Florian Albrecht und Lena Kruse aus der Region Hannover, Violinist Jakov Pavlenko aus Oldenburg zusammen mit Duopartner und Pianist Jan Aurel Dawidiuk aus Hannover und der Schlagzeuger Johann Janßen aus Osnabrück.

Alle Preisträger 2017 werden dann im nächsten Jahr auf der Bühne des NDR-Funkhauses musizieren.


Mehr Infos unter   www.stiftung-sparda-h.de/projekte/note-um-note 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.