• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Programm: Hier gibt es Kunst in allen Facetten

15.08.2020

Oldenburg Endlich mit dem Zeichnen beginnen, sich an die erste Holzskulptur wagen oder eigene Malkünste vertiefen: Wer neue kreative Wege sucht, der wird ab August im Kunstkurs-Programm der Werkschule – Werkstatt für Kunst und Kulturarbeit e.V. fündig. In den Disziplinen Bildhauerei, Keramik, Malen und Zeichnen, Fotografie sowie Interdisziplinäres, können 150 Kurse besucht werden.

In Kleingruppen von sechs bis acht Personen lehren die Profis in wöchentlich fortlaufenden Kursen oder Wochenendworkshops. Für Keramik-Begeisterte sind in den laufenden Aufbaukeramik-Kursen und in den „Einführungen in die Drehkeramik“ am Wochenende noch Plätze frei. Breiten Raum nehmen außerdem die Themenkurse wie Gartenkeramik, das Arbeiten mit Porzellan oder der Kurs „Das Glasurmosaik“ mit experimentellen Glasurverfahren ein. Der Bildhauerei-Bereich überzeugt durch ein vielfältiges Angebot im Dreidimensionalen. Sei es das „Freie plastische Gestalten“ mit Ton, die Arbeit mit Holz, Wachs oder anderen Materialien: Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

Ganz auf den Bereich der künstlerischen Fotografie setzend, vermitteln die Foto-Kurse neben technischem Knowhow vor allem das gewisse Etwas im Bild: Neben Einführungskursen zur Bedienung der Kamera entstehen in den Kursen „Experimentelle Fotografie“ oder im Kurs „Analoge schwarz-weiß-Fotografie“ künstlerische Aufnahmen. Infos und Anmeldung unter Telefon  0441/999 0840, per E-Mail an info@werkschule.de oder über die Internetseite.


     www.werkschule.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.