• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

World Press Photo In Oldenburg: Sehen Sie hier die Vernissage im Livestream

17.02.2018

Oldenburg Berührende Naturfotos, erschreckende Reportagen und herzergreifende Bilder von den Ärmsten der Armen: Die „World Press Photo“ kommt bereits zum dritten Mal nach Oldenburg und präsentiert die besten Bilder der Welt im Schloss. Offiziell beginnt die Ausstellung am Samstag um 10 Uhr, doch bereits am Freitagabend laden die Organisatoren um Claus Spitzer-Ewersmann zur Vernissage im Schlosssaal ein.

Neben den Rednern Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und Carla Evelyn Vlaun – offizielle Vertreterin der World Press Photo Foundation – wird dabei vor allem ein Mann im Fokus stehen: Ehrengast Francis Pérez. Der spanische Fotograf steuert in diesem Jahr das Titelbild der Ausstellung in Oldenburg bei. Seine Aufnahme einer Seeschildkröte, die sich in Plastikmüll verfangen hat, wurde mit dem 1. Platz in der Kategorie „Einzelfoto: Natur“ ausgezeichnet.

Lesen Sie auch: Alles, was Sie zur World Press Photo in Oldenburg wissen müssen

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Was Francis Pérez über das Bild und seine Arbeit erzählt, können Sie ab ungefähr 19 Uhr hier im Livestream von NWZonline verfolgen. Hinweis: Die Rede des Fotografen wird in englischer Sprache gehalten.

Inga Wolter stv. Ltg. / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2155
Christian Ahlers Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2159
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.