• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Stadt Oldenburg Kultur

Kelly Family kehrt nach Oldenburg zurück

23.03.2019

Oldenburg Ihr Name ist seit Jahrzehnten ein Begriff in der deutschen Musiklandschaft – und doch ist die Kelly Family vor allem Ziel zahlreicher Witzchen von Fernsehcomedians und Familienmitgliedern am Küchentisch gewesen. Jahrelang waren die irischen Musiker als Band von der Bühne verschwunden, 2017 gab die Kelly Family ihr Comeback. Und nun, am 31. Januar 2020, wird die Gruppe auch in der Oldenburger Großen EWE-Arena gastieren. (Hier bekommen Sie Tickets) Sie blicken mit der Tour „25 Years Over the Hump“ auf ihr Erfolgsalbum von 1994 zurück.

Superstars der 1990er

Die Kelly Family gehörte vor allem in den 1990er-Jahren zu den erfolgreichsten Bands Europas. Damals kannten vor allem Jugendliche ihre Namen: Paddy, Joey, Angelo, Maite und Patricia, um nur die bekanntesten zu nennen. Nach dem Höhepunkt ihres Schaffens wurde es still um die Band, deren größte Hits „An Angel“ und „I Can’t Help Myself (I Love You, I Want You)“ waren. Einzelne Mitglieder wagten Soloauftritte, wurden Dauergäste in TV-Shows oder gingen ins Kloster.

Seit dem Comeback 2017 besteht die Kelly Family aus Angelo, Jimmy, Joey, John, Kathy, Patricia und Paul – Nachname: Kelly. Mit „25 Years Over the Hump“ tourt die Band nun ab dem 22. November 2019 durch zahlreiche Städte in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien, Polen, Tschechien und den Niederlanden. Da die Nachfrage nach Tickets wohl schon früh die Erwartungen von Veranstalter Semmel-Concerts übertraf, wurden aus 20 Konzert-Städten schnell 41: Oldenburg ist nun einer der Zusatz-Orte.

Die Kelly Family und ihre Verbindung zu Oldenburg

Mit Oldenburg verbindet die Kellys eine Menge: Joey Kelly sagte in einem Interview 2005, mit einem Konzert vor 5000 Zuschauern vor dem Rathaus hätte 1990 der Erfolg der Band angefangen. Und hier trat sie am 25. März 2017 auch wieder erstmals offiziell als wiedervereinte Musiker-Familie auf. Nun kehren die Kellys also zurück an die Hunte. Alte und neue Fans dürfen sich auf ein Wiedersehen freuen.

Lesen Sie auch:
Autogrammstunde mit Angelo Kelly rührt zu Tränen
Angelo Kelly im Interview: „„Man muss uns nicht mögen, aber wir verdienen Respekt“

Christian Schwarz Redakteur / Online-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2160
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.